Nachhaltigkeit

Auch ein auf Gewinnerzielung ausgerichtetes Wirtschaftsunternehmen hat einen fairen Beitrag dazu zu leisten, durch aktiven Umweltschutz die Grundlagen unseres Lebensraumes und damit auch des Wirtschaftens selbst zu sichern.

Verantwortung gegenüber unserer Umwelt ist bei uns kein Schlagwort. Schon seit 1995 handeln wir nach richtungsweisenden Umweltleitlinien und eilen der Gesetzgebung weit voraus. Seit 1994 haben wir den bestmöglichen Abwasserbeiwert von 1. Schon seit 1996 sind wir nach EMAS zertifiziert und nach ISO 14001:2004. Der Einsatz von Energie, Wasser und Chemikalien wird ständig gesenkt. Einen weiteren, großen Schritt haben wir mit der Investition in eine Galvanik mit neuester Technik gemacht.

Rohmaterialien und Oberflächen werden getestet, so dass sie mindestens OEKO-TEX 100 entsprechen. Darüber hinaus halten wir Produkte für Sie bereit, die aus einfachen Rohstoffen gefertigt sind und entweder so belassen sind oder mit alten handwerklichen Techniken bearbeitet werden. Ebenso achten wir auf den Ursprung unserer Rohmaterialen, um unserer Verantwortung gerecht zu werden.

  • BERNING will dabei eine führende Rolle übernehmen und der Ökologie gegenüber der Ökonomie, auch im Falle einer Zielkollision, zu ihrem Recht verhelfen.
  • Wir wollen Produkte hoher Umweltqualität liefern: Kein Konsument darf durch unsere Produkte Schaden erleiden.
  • Wir wollen sparsam mit Rohstoffen, Energie und sonstigen Ressourcen umgehen und die Belastung der Umwelt vermeiden: Von der Produktion bei BERNING darf keine Gefährdung für Mensch oder Umwelt ausgehen.
  • Wir wollen auch für unsere Mitarbeiter eine sichere Arbeitsumgebung gewährleisten und gesundheitsgefährdende Einflüsse von ihnen fernhalten: Kein Mitarbeiter darf bei seiner Arbeit gesundheitliche Schäden erleiden.
  • BERNING respektiert die jeweils geltenden bzw. anerkannten Umweltstandards und Umweltgesetze.
  • Alle Handlungen und Entscheidungen des Unternehmens unterliegen den Kriterien von Umweltschutz und Umweltverträglichkeit.
  • Bei der Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern beachtet BERNING die Reduzierung von Umweltbelastungen und die weitestgehende Schonung von Ressourcen ebenso wie bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten und Auftragnehmern.
  • Die Mitarbeiter werden zu umweltbewußtem Handeln angehalten, motiviert und entsprechend geschult.
  • Die Umweltbelastungen, die durch den Standort ausgehen, sind fortlaufend zu überprüfen und ständig weiter zu minimieren.
  • Der Umweltschutz ist durch BERNING glaubwürdig und angemessen darzustellen: Anspruch und Wirklichkeit sollen sich decken.

Zertifikate und Downloads

Leitlinien UmweltschutzDownload
Zertifikat – ISO 14001:2015Download
Zertifikat – EMASDownload
Zertifikat – ÖKO-TEXDownload
REACH-ErklärungDownload
Nickel-InformationDownload